Deutsche Steuerzahler bezahlen 44 Millionen EURO für die Islamisierung Deutschlands!

0Shares


(Fotos: Bildmontagen aus Fotoarchiv von RfD Rettung für Deutschland)

Wenn es noch eines letzten Beweises bedurfte, dass wir islamisiert werden, dann ist er jetzt da. 44 Mio. Euro Steuergeld für die Imamausbildung stellt die BRD zur Verfügung und lässt sich damit von Islam-Strategen am Nasenring durch die Manege ziehen.

Zwar hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) jetzt, also 20 Jahre zu spät, den Druck muslimischer Schüler und deren Eltern auf die Lehrer beklagt, aber die Konsequenzen sind mal wieder typisch für dieses bis auf die Knochen islamisierten Landes.

Karliczeks Aussagen sind völlig naiv: „Offenbar sind solche Vorfälle keine Einzelfälle mehr. Hier muss man sehr wachsam sein“, sagte sie der „Welt am Sonntag“. Und weiter: „Es geht darum, unsere Werte zu schützen und auch unseren Lehrkräften beizustehen.“

Die Lehrer bräuchte eine stärkere Rückendeckung und Angebote für eine Fortbildung, wie sie sich in solchen Konflikten verhalten sollen. „Man darf dabei nicht ausschließlich auf die Schüler schauen. Kinder spiegeln nur das wider, was in den Elternhäusern gesagt und erlebt wird.“

Imamausbildung von Ungläubigen finanziert

Statt jetzt die Ausuferungen des Islam zu bekämpfen, wird der Islam gefördert und damit die Islamisierung Deutschlands und zwar mit einer Imamausbildung! Dafür werde die Bundesregierung bis 2024 rund 44 Millionen Euro ausgeben (also der überwiegend ungläubige Steuerzahler): „An mittlerweile sieben Hochschulen werden derzeit immerhin weit über 2.000 Studierende unterrichtet. Das ist ein ganz wichtiger Grundstein dafür, dass in Deutschland in der Zukunft möglichst überall ein weltoffener und toleranter Islam verbreitet wird.“

Unfassbar, oder? Es gibt natürlich keinen Beleg darüber, wie so ein weltoffener und toleranter Islam aussehen sollte. Wird es auch nie geben. Denn dazu müsste Karliczek den Koran umschreiben lassen. Hat sie dafür bereits die Erlaubnis von den Islam-Strategen erhalten? Mit solchen Politikern steht einer weiteren Islamisierung Deutschlands nichts mehr im Wege. (Autorin: Marilla Slominski / Quelle: AN Anonymous News, Journalisten Watch, Bundesregierung Deutschland)

Ein kleiner Auszug von dem, was im Koran steht

Weshalb es eine Katastrophe ist, dass wir den Islam in Deutschland bezahlen und fördern.
(Autor: Uwe Melzer) Betrachten wir das einmal aus göttlicher Sicht. Immerhin gelten wir noch als das christliche Abendland, obwohl wir das schon lange nicht mehr sind. Ein zentrales Thema in der Bibel sind die 10 Gebote. Sie gelten für alle Christen, egal welcher Religion sie angehören und ob sie an Gott glauben oder nicht. Wenn eine Reihenfolge existiert, dann wird in der Regel das „WICHTIGSTE“ an die erste Stelle gesetzt. Und hier ist das erste Gebot aus den 10 Geboten von GOTT an die Menschheit:

1. Ich bin der Herr dein GOTT! Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.

Die Bibel sagt ausdrücklich an vielen Stellen, dass es nur einen GOTT, einen Herrscher und einen Schöpfer gibt.

Und hier ist das Problem

Allah der Gott des Islam ist nicht der schöpferische GOTT aus der Bibel. Wenn man die Bibel und den Koran liest, stellt man sehr schnell fest, dass Allah genau das Gegenteil von GOTT ist. Das verdeutlichen ganz einfach diese wenigen Auszüge aus der Bibel und dem Koran:

Bibel, NT, Matthäus 22, 37-39:
Jesus aber sprach zu ihm: „Du sollst lieben Gott, deinen HERRN, von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüte.“ Dies ist das vornehmste und größte Gebot. Das andere aber ist ihm gleich: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“

Bibel, NT, Matthäus 5,44:
Ich (Jesus Christus) aber sage euch: „Liebet eure Feinde; segnet, die euch fluchen; tut wohl denen, die euch hassen; bittet für die, so euch beleidigen und verfolgen.“

Koran, Sure 47, 4-5: “Und wenn ihr die Ungläubigen (Christen, Juden und alle, die nicht an den Islam glauben) trefft, dann herunter mit dem Haupt, bis ihr ein Gemetzel unter ihnen angerichtet habt; dann schnüret die Bande!“

Koran. Sure 66, 9: „Führe Krieg gegen die Ungläubigen (Christen, Juden und alle, die nicht an den Islam glauben) und die Heuchler (munaafiqien) und sei hart gegen sie!

Koran Sure 98, Vers 6:Siehe die Ungläubigen vom Volk der Schrift (= Bibel, alle Juden und Christen). Sie sind die schlechtesten der Geschöpfe.“ Sure 4, Vers 104: „Und erlahmet nicht in der Verfolgung des Volkes (der Ungläubigen).“ Sure 5,17: „Ungläubig sind gewiss diejenigen, die sagen: Christus, der Sohn Marias, ist Gottes Sohn!“ (Ungläubige sind also z.B. alle Christen.)

Koran, Sure 8, Vers 12: „Wahrlich in die Herzen der Ungläubigen werfe ich Schrecken. So haut ein auf ihre Hälse und haut ihnen jeden Finger ab.“

Es gibt nur einen GOTT, wo es sich lohnt an diesen Gott zu glauben und das ist gewiss nicht der Gott „Allah“ aus dem Koran!

Das Problem in Deutschland ist, dass Politik und Entscheidungsträger den Islam als Religion einstufen und glauben es gäbe einen friedlichen, gemäßigten oder toleranten Islam, den Koran nie selbst gelesen haben. In der Regel haben Sie die Bibel auch nicht vollständig mit dem alten und neuen Testament gelesen. Sie wissen also gar nicht über was Sie da entscheiden! Zudem geschehen fast alle Kriege derzeit auf dieser Erde im Namen des Islam / Allah. Siehe zum Beispiel den IS in Syrien, Irak und Islamterrorgruppierungen in Afrika und weltweite islamische Terrorakte in Afghanistan und anderen Ländern. Auch der islamische Iran ruft regelmäßig, öffentlich zur vollständigen Vernichtung von Israel auf. Das kann man wohl kaum friedliche und tolerant nennen. Trotzdem hofieren wir den Iran (Islam) aus geschäftlichen Gründen und lassen ihn in aller Ruhe Ihre Atombombe fertig bauen. Und wenn Iran die Atombombe hat, dann wird der Iran diese auch nach Israel abfeuern. Wann wachen unsere Politiker endlich auf? Auch dafür gilt mein Standardsatz: „Dummheit ist durch nichts zu ersetzen!“


1. Iran steht kurz vor Fertigstellung von Atomwaffen und bedroht Israel. Eine akademische Warnung aus dem Iran!
2. Der IRAN baut die Atombombe und wird damit Israel angreifen. Europa ist blauäugig und wird betrogen!
3. Europa fördert den IRAN und einen Atomkrieg im Nahen Osten: Israel kritisiert geplanten Handel Europas mit dem Iran!

Denn der Islam mit dem Rechtssystem der Scharia ist keine Religion, sondern eine islamische Staatsdiktatur zur Erreichung der Weltherrschaft.

Der Inhalt des Koran selbst richtet sich gegen jede Freiheit, gegen jede Demokratie, hat das Ziel die alleinige Weltherrschaft mit Krieg, Terror, Gewalt, Betrug, Lüge und Unterwanderung zu erreichen. Der Koran und der Islam ist mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland nicht vereinbar. Und trotzdem wird der Islam jetzt mit 44 Millionen Euro Steuergeldern in Deutschland gefördert.

Zum Abschluss nur noch ein kleines Koran/Islam Zitat über Frauen: Koran, Sure 4,34: „Die Männer stehen über den Frauen … Und wenn ihr fürchtet, dass Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie.“


Islam – Geheimplan zur Eroberung von Europa – Wie ein Kontinent erobert wird! Der Islamkenner Ulfkotte, konzentriert darin seine Betrachtungen auf die Muslime, die eine überwältigende Mehrheit jener Flüchtlinge stellen, die sich seit 2015 erfolgreich daran machen, Europa zu erobern. Ohne Kenntnisse vom Wesen des Islam ist es schlicht unmöglich, die laufende Völkerwanderung in die Alte Welt richtig einzuschätzen. Deshalb liefert der Autor einige für das Verständnis der Ereignisse wesentliche Fakten. So zum Beispiel zur Zweiteilung der Menschheit in Allah gefällige Gläubige einerseits, und in von Allah verfluchte Kuffar andererseits, die der Rechtgläubige, ganz nach dem in Koran und Sunna beschriebenen, leuchtenden Vorbild Mohammeds, nach Belieben betrügen, berauben, versklaven und töten darf. Der Kuffar ist nicht einfach ein Ungläubiger, sondern er ist der Abschaum der Menschheit, der nur unter ganz bestimmten, demütigenden Umständen, als Dhimmi am Leben bleiben darf. Bereits am 3. August 2016 hat der Autor Uwe Melzer dazu folgenden Artikel veröffentlicht: Systematische Islamisierung in Europa – Die raffinierte Strategie des Islam! … vollständigen Presseartikel lesen bei WordPress

Eine Auflistung aller Presseartikel von Autor Uwe Melzer über den Islam mit allen Internetlinks erhalten Sie auch als kostenloses PDF-Dokument.

RfD Rettung für DeutschlandMehr von Autor Uwe Melzer lesen Sie im Buch Wirtschaftshandbuch & Ratgeber für den beruflichen Alltag mit dem Titel: 50 biblische Erfolgsgrundlagen im Geschäftsleben. Dieses Buch/eBook ist erschienen im epubli-Verlag unter Buch-ISBN: 978-3-8442-2969-1 und eBook/ePUB-ISBN: 978-3-8442-0365-3.

Rettung & Vision für Deutschland
E-Mail: rfd@rettung-fuer-deutschland.de
Internet: www.rettung-fuer-deutschland.de
………..

Schreibe einen Kommentar